Am 22. Januar ist es soweit!

” Wir trinken Kaffee mit…  Sandra Spieker!” von der Neuen Westfälischen.

Sie möchte mit uns einen Artikel für die Zeitung erstellen, in dem wir uns als  Landjugend  vorstellen.

Ich freue mich, wenn möglichst viele an dem Abend kommen!! :-)

Die Landjugend hat es geschafft, dass sogar mehr als 200 Menschen zur Gutswassermühle Bad Holzhausen gekommen sind.

Nun war der Wetteinsatz, dass der Touristikverein 200€ spendet.

Es wird noch besser!!

Die Landjugend verdoppelte den Betrag auf 400€ sodass je 100€ an den DRK Kindergarten Bad Holzhausen, den Waldkindergarten, die Grundschule Bad Holzhausen und an die Flüchtlingshilfe der Stadt Pr. Oldendorf gingen.

Wir sagen DANKE an alle, die uns an diesem Tag unterstützt haben!!

spendenubergabe.jpg

flyer-internetseite.jpg

Apr 19 2015

Boßel Tunier 2015

Frauke | Allgemein | 0 Kommentare

Boßeln-Plakat

Am Samstag den 13. Juni 2015 Veranstaltet der Kern ein Boßel-Turnier.

Ich hoffe dass wir hierzu eine Mannschaft zusammen kriegen.

Wer kann bitte Eintragen

http://doodle.com/ts5h635pe6yx4m4s

 

Feb 14 2015

Pölterparty

Frauke | Allgemein | 0 Kommentare

unbenannt.jpg

 66-jahre-lj-i-seite.png

postkarte-deelenfete.pdf

Okt 11 2011

Scharf geschossen

Frauke | Allgemein | 79 Kommentare

scharf-geschossen.jpg

Vielleicht kriegen wir nächstes Jahr wieder so eine Gruppe zusammen, dann heißt es wieder: 3-2-1-Go!

Okt 17 2010

Tanzkurs

Frauke | Allgemein | 97 Kommentare

lajupro.jpg

gruppenfoto_klein3.JPG

Nach 48 Stunden ist es nun vollbracht. Das neue Wassertretbecken im Kurpark von Bad Holzhausen ist fertig und feierlich an die Stadt übergeben worden. Weitere Infos unter “Aktuelles”. Bilder folgen noch.

Heute um Punkt 18 Uhr haben wir nun endlich unsere Aufgabe erhalten, die wir im Rahmen der 48-h-Aktion der Landjugend erfüllen sollen.

Unsere Agenten Tanja und Andrea und unser Pate Herr Finke von der Stadt Pr. Oldendorf haben sich für uns überlegt, dass wir im Kurpark von Bad Holzhausen ein Wassertretbecken anlegen sollen. Die Grund Grundelemente sind schon gesetzt, aber für die komplette weitere Bearbeitung und die Gestaltung der gesamten Anlage sind wir nun zuständig.

Nach ersten Planungen heute abend, geht es morgen früh nun gleich ans Werk, damit bis Sonntag abend auch alles fertig ist.

Interessierte sind herzlich eingeladen, während der nächsten Tage oder am Sonntag um 18 Uhr zum feierlichen Abschluss der Aktion vorbeizuschauen (man findet uns direkt hinterm Haus des Gastes).

Seite 1 von 2